Über mich

Was könnte ich schon schreiben,
was nicht schon auf hunderten von Hundeschulen- oder Trainer-Seiten geschrieben steht…

Einen kleinen Eindruck von mir sollen die nachstehenden Worte schon vermitteln; aber mal ehrlich:

Papier ist geduldig und ein Bild sollte man sich immer lieber persönlich von einem Menschen machen.

 

Meine starke Verbundenheit zu Mensch, Tier und Natur ist sicherlich auf meine Kindheit zurückzuführen. Aufgewachsen in der ländlichen Idylle eines niedersächsischen Dorfes gehörten alle Facetten des Landlebens zu meinem Weg ins Erwachsenleben dazu. Natürlich haben mich auch Hunde auf diesem Weg begleitet.

Mitte der 90er Jahre wurde aus dem Landei ein Stadtmensch.

Erst der Umzug in den Norden Hamburgs und eine berufliche Veränderung ermöglichten mir die Anschaffung eines eigenen Hundes. So entschieden wir uns, einem Tierschutzhund eine neue Heimat zu geben. Der damals sehr steinige Irrweg über den Hamburger Tierschutz führte uns zum Auslandstierschutz.

 

"Dass einmal das Wort "Tierschutz" geschaffen werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheit der menschlichen Entwicklung - gewiss nicht die einzige!" – Theodor Heuss

Wie jeder Mensch so hat auch jeder Hund sein Päckchen im Leben zu tragen und so brachte jeder unserer „Second-Hand“  Hunde das Seine mit in unser Leben. Die Päckchen steigerten sich bei uns von
Hund zu Hund: bei Jette war es ein Päckchen, bei Lotti ein Paket und bei Fynn und Motte… da packen wir heut‘ noch aus…

Es fügte sich zusammen, was zusammen gehörte… jeder Hund trat dann in unser Leben, als wir ihn am meisten gebraucht haben, auch wenn wir das zu dem jeweiligen Zeitpunkt selbst nicht immer so genau wussten.

 

Jette war einfach nur Jette. Sie war da und sie war wunderbar. Durch ihre Art, Hund zu sein und sich in unser Leben einzufinden, fühlten wir uns bereit für einen zweiten Hund.

 

Auf das, was dann kam, waren wir nicht wirklich vorbereitet. Lotti – ein Jack Russel-Dackel-Beagle Mix – muss ich noch mehr sagen? – war ein Hund mit Persönlichkeit. Diese kleine Persönlichkeit auf 4 Pfoten brachte uns zum ersten Mal mit dem Thema Hundeschule in Berührung und mich auf meinen neuen Berufsweg.

Die Vorstellung, dass wir auch nur im Entferntesten auf das nächste Pelzgesicht vorbereitet waren, strafte Fynn im Sommer 2011 ganz schnell Lügen. 

Fynn, ein rumänischer Straßenhund, war so gefangen in seiner Welt, dass anfänglich an Training nicht mal zu denken war. Gemeinsam mussten wir mit Liebe und Verständnis einen Weg heraus aus der Angst und hinein ins Leben finden.

Auf diesem Weg sind wir noch immer gemeinsam unterwegs. Mal zwei Schritte vor und mal einen zurück.

Neue Wege gehen, die nicht im Handbuch für Hundehalter stehen, gestaltete sich schwierig. Also musste ich selbst den Weg für uns finden und so legte ich gleichzeitig den Grundstein für meine Ausbildung zum Hundetrainer.

Nach einer langjährigen praktischen und theoretischen Ausbildung habe ich seit 2015 die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 f Tierschutzgesetz zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden für Dritte oder zur Anleitung für die Ausbildung von Hunden durch Tierhalter durch die Freie und Hansestadt Hamburg. 

Nicht nur die 4Beiner, auch viele 2Beiner standen mir als Lehrmeister zur Seite, nachstehend seien nur einige genannt: Dr. Adam Miklosi, Alessandra Seifert, Andrea Geise, Dr. Dorit U. Feddersen-Petersen, Gerd Schreiber, Jan Nijboer, Kate Kitchenham, Karsten Schreiber, Maren Grote, Michael Grewe, Monika Norton, Dr. Pasquale Piturru, Sophie Strodtbeck, Udo Gansloßer uvm..

 

Motte brachte im Sommer 2016 nach dem Verlust von Jette und Lotti wieder neuen Sonnenschein in unser Leben. Ein Wirbelwind von einem Hundekind!

Mehr Infos

Trainer Zertifizierung:

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr.8f Tierschutzgesetz (TierSchG)

zum gewerbsmäßigen Ausbilden von Hunden für Dritte oder zur Anleitung für die Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter

sowie stets kompetente Lösungen für Hund und Halter

Silke Diers

Trainerin

So erreichen Sie mich am besten

  • Weiß Instagram Icon

Telefon

Mobil: 0171 – 99 77 8 44

Festnetz: 040 – 987 65 636

Strasse: Minsbekkehre 20

Ort: 22399 Hamburg

Diese Website wurde von

New Media Horizon kreiert.